Loading...

Am 25. Oktober 2017 begrüßte die IKK Südwest mehr als 40 Gäste zum Unternehmerfrühstück im Hotel „Gutshof“ in Herborn.

Referenten waren neben Frau Franziska Schmandt von der IKK Stefan Huttel StB WP der Kanzlei KHP Koch Huttel PartmbB und Errol Akin von der dieberatungsakademie. Nach einem Frühstück und dem Eröffnungsvortrag „Gesundheitsförderung für klein- und mittelständische Unternehmen“ referierte Stefan Huttel zum Thema „Betriebliche Maßnahmen Gesundheit“. In seinem Vortrag beleuchtete Herr Huttel die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Begünstigungen im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements und darüber hinaus.

Den Abschluss bildete der Vortrag „Nachwuchs: Ihre Auszubildenden = Ihre Zukunft“ des Kommunikationstrainers Errol Akin.

Der Vortrag von Herrn Huttel steht Ihnen als pdf Dokument zum Download zur Verfügung

Rufen Sie uns gerne an zum Thema Gesundheitsförderung im Betrieb und der steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Begünstigung.

Stefan Huttel 02772 / 82998 62

Präsentation zum Thema Betriebliche Gesundheitsmaßnahmen

Share This

Related Posts

Neue (Frei-)räume schaffen

Neue (Frei-)räume schaffen

Kanzlei KHP Steuerberater bietet kostenlose Erstberatung Die Übertragung eines ...
Ausweitung der Steuerlichen Förderung von Elektrofahrzeugen ab 2019

Ausweitung der Steuerlichen Förderung von Elektrofahrzeugen ab 2019

Bei der Anschaffung von Elektroautos sind Unternehmen noch zurückhaltend, was derzeit auc...
Rent or buy?

Rent or buy?

Kaufen, finanzieren oder leasen? Bei der Entscheidung für einen neuen Firmenwagen gil...